!!! 1. Platz in der Superteam Competition für das BRG Kepler !!!

Zwei Teams des BRG Kepler haben sich bei den diesjährigen Österreichischen Meisterschaften RoboCup Junior Austrian Open im April in Innsbruck für die Teilnahme an den Weltmeisterschaften in Australien qualifiziert. In der Zeit vom 02. - 07. Juli konnten sich die Teams Where´s the ball? und KEPsLockER mit den besten Schüelrinnen und Schülern aus über 25 Nationen in den Kategorien Soccer Light Weight und Soccer Open messen.

>>> Ausführlicher Reise- und WM-Bericht <<<

 Julian Hauser, Felix Horvath, Noel Hauke, Raphael Koval, Janez Rotman, Benjamin Cartellieri
und Matteo Valentini sind die diesjährigen RoboCup WM-Teilnehmer des BRG Kepler

 

Wir bedanken uns bei allen, die die Teilnahme unserer Schüler an
den Weltmeisterschaften dieses Jahr finanziell unterstützt haben!