Das Winterhoch "Christa" beschert uns schon seit Wochen Temperaturen im stabilen Minusbereich. Hieraus ergeben sich perfekte Eislaufbedingungen. Dies nutzte die 3B am Dienstag dem 24.01. für einen Ausflug zum Grazer Hilmteich, wo die wunderbar gleichmäßige Eisfläche für Eishockey, "Abfangen" auf Schlittschuhen oder auch erste Schritte am Eis genutzt werden konnte - tatsächlich waren wir die einzigen Besucher, der Teich gehörte uns! Mit dabei waren Prof. Peter Preis und Prof. Milan Nemling. Bis 10:45 Uhr trotzten alle Anwesenden der winterlichen Kälte und genossen die Zeit auf dem Eis - siehe hierzu die Fotos von Rachel K., die den Ausflug fotografisch festgehalten hat.