Mit faszinierenden Bildern entführte uns Mag. Richard Kunz in die wunderbaren Regenwälder Costa Ricas. Sechs Klassen bewunderten die traumhaften Bilder von unzähligen Zikaden, Spinnen, Schlangen und Affen. Die Schülerinnen und Schüler begaben sich mit Richard auf eine imaginäre Nachtwanderung,  lauschten den Tierstimmen oder suchten die gut getarnten Lebewesen in den Bildern. Begeistert und mit dem Kommentar: „Besser als jede Natursendung im Fernsehen“, verließen unsere Schülerinnen und Schüler nach zwei Unterrichtsstunden den Vortrag.

Fotos: Copyright Mag. Richard Kunz