Am 9. Juni hat nahezu  die gesamte Klasse der 2b  zusammen mit unserem Klassenvorstand Frau Professor Korp am Jugendlauf unter dem Motto „BRG Kepler 2b – Ich laufe für Lukas“ teilgenommen! Um unsere Aktion für alle sichtbar zu machen, haben wir sogar eigene Laufshirts entworfen! Bei sonnigem Wetter gab es um Punkt 18 Uhr den Startschuss vor der ASKÖ Halle! 2,5 km ging es um das Schloss Eggenberg mit Einlauf ins Stadion! Der Erste von uns am Ziel war Markus Pein mit sagenhaften 10:55.98 min gleich gefolgt von Simon Sommerhofer! Die Stimmung im Ziel war großartig, zumal sich uns noch viele weitere Läufer angeschlossen haben, die auch für Lukas am Start waren! Alles in allem war es eine tolle Veranstaltung! Wir möchten uns daher auch für die Unterstützung bei den Eltern Marietheres Arvay und Beatrice Erker bedanken.
 
Lukas, werde bald gesund! Wir freuen uns, dich im nächsten Schuljahr wieder bei uns zu haben. (Tristan Erker, 2b)