Am Montag, dem 30. Jänner, fand in der Pausenhalle im 3. Stock eine Podiumsdiskussion zu den Grazer Gemeinderatswahlen statt. Zwei Gruppen von über 100 Schülerinnen und Schülern hatten dabei jeweils zwei Stunden Zeit den Diskussionen der Politiker zu lauschen, welche von Manuel Hasenbichler und Martin Kothgasser moderiert wurden. Des weiteren wurden sie über die Parteiprogramme der sieben anwesenden Fraktionen informiert und über deren Haltung zu Graz spezifische Themen aufgeklärt. Dabei wurde außerdem versucht Fragen der Anwesenden an die Politiker zuzulassen und somit für die Schülerinnen und Schüler wichtige Themen aufzugreifen.
In diesem Zusammenhang ein herzliches Dankeschön an Christoph Purgstaller für die organisatorische Hilfe!
Eine Initiative des Schulsprechers Martin Kothgasser und des Projektkoordinators Manuel Hasenbichler