Vom 3.2 - 4.2 und 12.2 - 13.2 waren wir, die neuen Web Peers Lilli W., Lilia T., Lukas K. und Aaron V. (4a) in Begleitung von Herrn Professor Kramer und Frau Professor Rieger bei der WebPeers-Ausbildung im Schloss Sankt Martin. Die vielen Vorträge und Diskussionen über das Internet und seine Gefahren waren sehr lehrreich und spannend. Da wir aber auch selbst vieles erarbeitet haben, war es natürlich auch anstrengend. Nach diesen vier vom Jugendrotkreuz Steiermark organisierten, informativen Tagen sind wir auf jeden Fall echte Saferinternet-Profis und daher bereit, die dort gelernten Informationen an alle SchülerInnen und Schüler unserer Schule weiterzugeben.