Im Rahmen von Take Tech (Berufserlebnisinitiative für technische & naturwissenschaftliche Berufe) konnten sich die Schülerinnen und Schüler einer Humanbiologiegruppe näher über die Forschungsaktivitäten von ACIB informieren. So erfuhren die Schüler*innen etwas zur Bedeutung von biotechnologischen Prozessen, etwas über die Bedeutung von Enzymen und insbesondere mehr über das Projekt Carbafin, in dem die Rübenzuckerkomponenten Glucose und Fructose genauer unter die Lupe genommen werden, um diese für Bioplastik, Biotreibstoff oder für Kosmetika nutzen zu können. Ein Produkt der Forschung ist Glucosylglycerol. Dieses wurde von den Schülerinnen und Schülern sofort genutzt, um im Labor eine feuchtigkeitsspendende Creme herzustellen. Mit einem Rundgang durch die Räumlichkeiten der Biotechnologie mit dem beeindruckenden Technikum endete der vorweihnachtliche Nachmittag.