Am 12. November machten wir (1B und 1D) uns zu Fuß in Begleitung von den Professoren Ibovnik, Pignitter und Kramer in Richtung Literaturhaus Graz auf. Dort hatten wir im Zuge von „bookolino“ die Möglichkeit einer Lesung von Martina Wildner aus ihrem Buch „Der verfluchte Baum“ zu lauschen. Ganz gespannt hörten wir der Autorin zu und konnten am Ende der Lesung auch Fragen stellen. Zum Schluss gab es noch Autogramme und ein Lesezeichen sowie einen kurzen Ausflug in die kleine Bibliothek vor Ort.