Erste Hilfe ist einfach! – diesen Leitsatz haben in den letzten beiden Wochen Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen verinnerlicht. Im 16-stündigen Kurs wurden Verletzte mit Hilfe des Rautekgriffs aus Autos geborgen, Wunden, in denen Fremdkörper steckten, erstversorgt, ein Erstickungstod wurde verhindert und vieles mehr. Nicht nur die Kursleiterinnen Prof. Wohlmuther und Prof. Rieger, auch unsere Puppe Anne, die dank unermüdlichem Körpereinsatz der Schülerinnen und Schüler wiederbelebt wurde, ist von der Kompetenz der frischgebackenen Ersthelfer und Ersthelferinnen überzeugt.